Diese Internetseite nutzt Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzunterrichtung.
Schliessen
Kostenfreie Fachberatung   00800 66 45 4131 Mo - Fr: 9 bis 19 Uhr   kundenservice@saxoprint.ch
Angemeldet als  

Partnerschaften und Kooperationen

So breit gefächert wie unser Portfolio und unserer Kundenstamm sind, so vielfältig ist auch der Querschnitt unserer Partner.

Ob Sport, Kultur oder soziales Engagement - um Ihnen einen kleinen Einblick in unsere umfangreiche und vernetzte Zusammenarbeit zu geben, stellen wir Ihnen folgend einige ausgewählte Partnerschaften vor.

Eissportverein Zug

Logo EVZEVZ Der EVZ spielt seit 30 Jahren ohne Unterbruch in der National League A, der höchsten Spielklasse im Schweizer Eishockey.

Mit 250 Nachwuchsspielern und einer eigenen Hockey Academy ist der EVZ der erfolgreichste Eishockey-Klub der Zentralschweiz und verfügt über ein einzigartiges Ausbildungskonzept. Beheimatet ist der EVZ in der BOSSARD Arena, dem modernsten Eishockey-Stadion der Schweiz.

Mit Attributen wie Präzision, Schnelligkeit und Leidenschaft verkörpert die Sportart Eishockey Werte, die bei SAXOPRINT ebenfalls höchste Priorität genießen.

SAXOPRINT trägt seit 1. August 2014 die Prädikate „Sponsor Gold“ und „Official Print Partner“ des EVZ und unterstützt den Verein unter anderem mit hochwertigen Druckerzeugnissen.

 

Ausgabe der Creative Awards by SAXOPRINT zu Gunsten 'Les Restos du Coeur'

Creative Awards by SAXOPRINTAb September 2017 sind Frankreichs Kreative aufgerufen eine neue Kampagne zu kreieren: Im Fokus steht dabei eine der bekanntesten sozialen Organisationen Frankreichs, 'Les Restaurants du Cœur' (Restaurants der Herzen) und ihre vielfältigen Tätigkeitsfelder. Les Restos du Cœur ist vor allem dafür bekannt, während der Wintermonate Lebensmittel und Kleidung an Bedürftige zu verteilen, bietet aber auch viele weitere Hilfeleistungen an. Mit der neuen Kampagne, bestehend aus einem Plakat sowie einem animierten Kurzfilm, sollen genau diese Angebote und Unterstützungen bezüglich Wohnung/Unterkunft, Rechtsbeihilfe, Kultur und Sprachen bekannt gemacht werden.

Bis Januar 2018 können die Beiträge eingereicht werden, anschließend wird eine Jury unter Vorsitz des Präsidenten und Gründers der Agentur 'la chose' Pascal Grégoire die besten Designs auswählen und bewerten. Im Anschluss daran darf die französische Öffentlichkeit für ihre persönlichen Favoriten abstimmen.

Die Gewinner des Wettbewerbes erwartet ein attraktives Preisgeld, eine landesweite Kommunikation der Kampagne durch 'Les Restos du Coeur', beispielsweise im öffentlichen Verkehrsnetz in Paris, Rennes, Toulouse und Marseille, Publikationen in allen Partnermedien sowie die Präsenz im Rahmen nationaler Ausstellungen.